zurück

Lokdecoder

Lokdecoder sind die Empfänger in den Lokomotiven, die je nach Befehl die Ansteuerung des Motors und der Funktionsausgänge in der Lokomotive vornehmen.

Die Lokdecor wurden unter den Vorgaben : kleine Bauform, vielfältige Funktionen und geringer Preis entwickelt. Die Decoder sind aufgrund ihrer kleinen Abmessungen und einem max. Motorstrom von 1,1 Ampere für den Einbau in Lokomotiven der Baugrößen TT und HO geeignet, sogar in einigen Triebfahrzeugen der Baugröße N können sie eingesetzt werden.

Durch den Einsatz einer neuen Leiterplattentechnologie konnte die Baugröße des Decoders noch weiter verringert werden. Der neue lastgeregelte Mini-Decoder N025 bietet 0,7 Ampere Motorstrom und ist mit Abmessungen von 11,4 x 8,8 x 3,3mm sogar kleiner als der Decoder N020.

Das derzeitig leistungsfähigste Produkt ist der Lokdecoder T125/T145. Dieser
High-Tech-Decoder besitzt eine parametrierbare Lastregelung und hochfrequenter Motoransteuerung und bietet 1,1 Ampere Motorstrom. Der Decoders ist besonders flach ausgeführt und eignet sich für Lokomotiven der Spurweiten H0, TT und N.

 

Gemeinsame Eigenschaften aller Lokdecoder

Zusätzliche Eigenschaften der Lokdecoder mit Lastregelung

 


N025 - Kleinster Multiprotokolldecoder der Welt

· DCC-Format, Motorolaformat (alt und neu), Gleichstromanalogbetrieb
· automatische Erkennung und Umschaltung der Betriebsarten
·
im DCC-Format : kurze und erweiterte (4stellige) Adressen
· im Motorola-Format (altes und neues Format) bis zu 255 Adressen
· je nach Datenformat 14, 28 oder 128 Fahrstufen
· geeignet für Gleichstrommotoren, Glockenankermotoren (z.B. Faulhaber)
· einstellbare Lastregelung
·
Ansteuerfrequenz ca. 16 kHz für leisen Motorlauf oder 120Hz, umschaltbar
· max. Motorstrom 0,7 Ampere, Motorausgang gegen Kurzschluß geschützt
· mit F4 schaltbarer Rangiergang
· einstellbare Mindest-, Mitten- und Höchstgeschwindigkeit
· 2 Ausgänge, belastbar mit je 150 mA, Ausgänge gegen Kurzschluß geschützt
· Funktionsausgänge mit programmierbaren Lichteffekten und Dimmfunktion
· Abmessungen N025 : 11,4 x 8,8 x 3,3mm
·
farbige Anschlußdrähte zum einfachen Einbau in die Lok (Farben nach NMRA-Norm), Länge ca 170mm

N025-P : Decoder mit 6-poligem Stecker

· technische Daten wie N025
· Stecker nach NEM651 direkt am Decoder
·
Abmessungen N025-P (mit 6-poligem Stecker) : 13,4 x 8,8 x 3,3mm

 

Lokdecoder T121 :

Lokdecoder T121-P :

Lokdecoder T140 :

Lokdecoder N020 :

Lokdecoder N020-P :

Multiprotokoll-Lokdecoder T125 :

Multiprotokoll-Lokdecoder T125-P :

Multiprotokoll-Lokdecoder T145 :

Multiprotokoll-LokdecoderT145-P :


Konfigurationsvariablen der Decoder T121, T140, N020, N025, T125 und T145

Nachfolgend finden Sie die in den Decodern T121/T140, T125/T140, N025 und N020 verwendeten Konfigurationsvariablen (CV#'s). Die Vielfalt der Einstellmöglichkeiten zeigt Ihnen die enorme Leistungsfähigkeit und Funktionsvielfalt der Decoder.
 
 

CV-Nr. Bedeutung Wertebereich Einstellung bei
Auslieferung
Bemerkungen
CV#01 Basisadresse 1...127 3  
CV#02 Startspannung 0...255 7  
CV#03 Beschleunigungsrate 0...63 0  
CV#04 Verzögerungsrate 0...63 0  
CV#05 Maximalspannung 0...255 0  
CV#06 Mittelspannung 0...255 0  
CV#07 Versionsnummer des
Decoders
nur lesen variabel  
CV#08 Herstelleridentnummer nur lesen 157  
CV#09 Motorfrequenz 0,1 0 oder 1 nur bei Lastregelung
CV#17 höherwertige Stellen
der erweiterten Adresse
192...231 192  
CV#18 niederwertige Stellen
der erweiterten Adresse
0...255 0  
CV#19 Consistadresse 0...255 0  
CV#29 Konfigurationsregister 0...63 0  bei N020=2
CV#49 Effekte Ausgang A 0...255 0  
CV#50 Effekte Ausgang B 0...255 0  
CV#51 Effekte Ausgang C 0...255 0 nur bei T140
CV#52 Effekte Ausgang D 0...255 0 nur bei T140
CV#53 I-Parameter Regelung 0...255 2 nur bei Lastregelung
CV#54 P-Parameter Regelung 0...255 16 nur bei Lastregelung
CV#55 Zykluszeit der Effekte 0...7 0  
CV#56 User Konfigurations-
register 1
0...3 0  
CV#58 Mapping Ausgang B 0...255 1  
CV#59 Mapping Ausgang C 0...255 2 nur bei T140
CV#60 Mapping Ausgang D 0...255 4 nur bei T140
CV#67-94 Geschwindigkeitskennlinie 0...255 Kennlinie 1 bei N020 =0
CV#95 Trimmwert Rückwärts 0...255 0  
CV#105 User-Daten 1 0...255 0  
CV#106 User-Daten 2 0...255 0  

 


Zurück | Home


© Torsten Kühn